Leistungen


Schwangerschaft
Wir begleiten euch in der aufregenden & zauberhaften Zeit der Schwangerschaft gerne von Anfang an. Wir können den Mutterpass ausstellen, Hilfe bei Beschwerden geben und die Schwangerenvorsorge durchführen.

Wir gebrauchen hier den Begriff “Vorsorge” weil er gebräuchlich ist, wollen uns aber gleichzeitig von ihm distanzieren, denn Schwangerschaft macht uns keine Sorge, sondern Freude! Wir sehen die Schwangerschaft als natürlichen Prozess, die in der Regel keine Krankheit mit sich bringt. Wir wollen mit den Frauen und Paaren guter Hoffnung sein und uns mit ihnen auf das Kind freuen.

Bei Beschwerden, Unsicherheiten und Problemen stehen wir mit Rat und Tat zur Seite, dabei ist es uns wichtig die Eigenkompetenz der Familie zu stärken und gemeinsam mit ihnen Lösungskonzepte zu entwickeln. Als erste Hilfsmittel stehen uns dafür Zeit und Gespräche zu Verfügung, erst im zweiten Ansatz greifen wir auf entsprechende Hilfsmittel zurück. Wenn wir irgendwelche Risiken für Mutter oder Kind entdecken sollten, arbeiten wir mit Fachärzten zusammen.

Zu Fragen der pränatalen Diagnostik beraten wir kompetent und fachlich. Nach einem ausführlichen Vorgespräch, könnt ihr unseren Service ganz bequem zu Hause ohne lange Wartezeiten wahrnehmen. Diese Leistungen werden von der Krankenkasse übernommen.

 

Wochenbett
Wie die Schwangerenvorsorge, findet auch die Wochenbettbetreuung im häuslichen Umfeld statt. Damit wir Euch ganzheitlich auch im Wochenbett gut begleiten können, ist eine frühe Anmeldung (am besten mit positiven Schwangerschafttest) nötig, da wir sehr schnell ausgebucht sind.

Das Wochenbett umfasst die ersten 8 Wochen nach Geburt des Babys. Wir begleiten Euch während dieser wunderbaren, aber auch anstrendenden Zeit mit Rat und Tat zu allen Fragen rund ums Stillen, Füttern, Eltern sein, Schlafen, Tragen, Wickeln, Baden und dem Umgang mit einem Neugeborenen. Wir schauen nach dem Nabel & der Gewichtszunahme des Babys und kontrollieren die Rückbildungsvorgänge der Mutter und zeigen erste Gymnastikübungen zur Stärkung des Beckenbodens und der gesamten Rumpfmuskulatur.

Nach den ersten 12 Wochen, stehen wir Euch bis zum Ende der Stillzeit oder bis zum 9. Lebensmonat Eures Kindes für weitere 8 Kontakte zur Verfügung.


Kurse
Derzeit bieten wir leider keine Kurse an.


herz logo brief
© Hebammengemeinschaft Herztöne Mainz 2017